Geschichte

April 2008

Gründung im April 2008 durch Simon Christ

Es war einfach an der Zeit, eine eigene Firma zu gründen. Sandra Christ sorgt für den administrativen Background. Die wichtigsten Themen in den ersten Jahren sind Gebäudeautomations-Projekte mit WEBfactory, Prozessautomation mit Siemens und WAGO Produkten, sowie verschiedene MS-SQL/.NET basierte Datenbank Projekte.

August 2012

Oliver Müller als neuer Mitinhaber bei Interweave

Oliver Müller wollte ebenfalls eine eigene Firma gründen. Doch anstatt eine neue ernst zu nehmende Konkurrenz zu erhalten, gelang es, Oliver Müller als gleichberechtigter Mitinhaber mit ins Boot zu holen. Wir sind jetzt permanent auf der ganzen vertikalen Spanne zwischen Automation und EDV tätig.

2013 - 2014

2013 und 2014 stehen im Zeichen der Fokussierung und Konsolidierung

Projektorganisation und Abläufe werden weiter standardisiert und verfeinert. Das Ziel bleibt weiterhin das Gleiche: Zufriedene Kunden.

Juni 2017

Simon Christ zieht sich aus dem operativen Geschäft der Firma zurück

Simon Christ, Gründer der Interweave GmbH im April 2008, zieht sich aus dem operativen Geschäft der Firma zurück, um sich neuen Tätigkeiten widmen zu können. Simon Christ wird ab dem 1. Juni 2017 noch zu ca. 20% beratend für die Interweave GmbH tätig sein. So besteht die Möglichkeit auch weiterhin auf sein Wissen und seine Erfahrung zurückgreifen zu können

Oliver Müller wird also ab dem 1. Juni 2017 die Geschicke der Interweave GmbH als Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung übernehmen.

Mission

Wenn unterschiedliche Geschäftskulturen in einem Vorhaben aufeinandertreffen, können rasch Missverständnisse, Blockaden oder destruktives Konkurrenzdenken entstehen.
Interweave will Brücken bauen, um die Vorteile verschiedener Welten zusammenzuführen. Den Beteiligten wird in ihrer Sprache das Potenzial und der Nutzen von Synergien aufgezeigt.

Wirkungskreis

Die gebündelten Kräfte von Interweave entfalten sich im Bereich der Industriellen Informatik.
Hier liegen die kniffligen Schnittpunkte zwischen Berufsgruppen und Hierarchiestufen aus Produktion, Instandhaltung, Geschäftsleitung, Umweltbeauftragten usw.

In 10 Jahren

Sterne deuten ist nicht unsere Ding. Aber nach den Sternen greifen und mit Elan und Ausdauer unsere Ziele verfolgen werden wir hoffentlich auch in 10 Jahren noch.
Wir wollen weiter für und mit unseren Kunden optimale Lösungen für ihre Herausforderungnen finden und ein sicherer Wert bleiben für alle, die mit uns zu tun haben.